Neustadt / Orla Stadtkirche St. Johannis, Fincke-Orgel

Rekonstruktion der Fincke-Orgel von 1728, Alexander Schuke Potsdam Orgelbau, 1993

Diese Barock-Orgel wurde 1726-28 von Johann Georg Fincke d. Ä. aus Saalfeld erbaut.

Nach mehreren Umbauten während der langen Zeit durch die verschiedensten Firmen konnte 1993 eine Rekonstruktion der historischen Fincke-Orgel von unserer Firma ausgeführt werden.

Damit stehen nun 25 Register auf zwei Manualen und Pedal mit mechanischer Ton- und Registertraktur für authentische Musik aus dieser Zeit zur Verfügung.

0
Register
0
Manuale
0
erbaut
Projektfortschritt
Fertiggestellt 1993 100%
Disposition
I. Manual
  1. Principal 8′
  2. Quintathön 16′
  3. Grob Gedact 8′
  4. Viol di Gamba 8′
  5. Octav 4′
  6. Spitz-Flöthen 4′
  7. Gembs-Horn 4′
  8. Quinta 3′
  9. Super Octav 2′
  10. Mixtur IV
  11. Cymbel III
II. Manual
  1. Principal 4′
  2. Lieblich Gedact 8′
  3. Quintathön 8′
  4. Rohr-Flöten 4′
  5. Flaute dolce 4′
  6. Octav 2′
  7. Quinta decima
  8. Quinta mutaus
  9. Scharff III
Pedal
  1. Sub-Bass 16′ (offen)
  2. Sub-Bass 16′ (gedect)
  3. Octaven-Bass 8′
  4. Posaunen-Bass 16′
  5. Fagott-Bass 8′
Standort