Über uns

Die Firma Schuke, mit Sitz in Werder, setzt im Orgelbau international höchste klangliche, technische und gestalterische Maßstäbe. Unsere traditionellen Wurzeln liegen im Orgelbau des 17. und 18. Jahrhunderts. Vorbilder sind die norddeutschen Barockmeister Arp Schnitger, Hans Scherer & Sohn und Friedrich Stellwagen sowie die mitteldeutschen Orgelbaumeister Joachim Wagner, Carl August Buchholz und Friedrich Ladegast.

Wir bauen, restaurieren, rekonstruieren und pflegen Orgeln jeder Größe , in Kathedralen, Kirchen und Gemeinderäumen sowie in Konzerthäusern, Philharmonien, Konservatorien und Musikschulen.Dabei fließt in unsere Arbeit Altbewährtes ebenso ein, wie neueste Erkenntnisse aus Klanganalysen und Forschungsprojekten. Unser Neubaubereich ist sehr stark durch eine solide, individuelle und handwerkliche Fertigung gekennzeichnet.

In unseren modernen Instrumenten vereinen wir die Vorzüge der nord- und mitteldeutschen Tradition mit den romantischen Einflüssen zum Stil der klassischen Orgel. Die einzelnen Werke des Instrumentes sind vom Klangaufbau her sowohl additiv als auch gleichwertig gegeneinander spielbar. Wir legen größten Wert auf präzise und prägnante Einzelstimmen. 

Auf dieser Seite finden Sie Informationen rund um Schuke Orgelbau.


test

test

Eine Familiengeschichte mit fast 200 Jahren hochwertiger Handwerkskunst

Seit 1820 prägt Schuke mit Leidenschaft und unternehmerischem Mut zum Erfolg den Orgelbau. Als Familienunternehmen, das von Alexander Schuke im Jahr 1894 übernommen wurde, überzeugen wir bis heute durch qualitative Arbeit, die durch die Liebe zum Detail vollendet wird.

Über Generationen ergänzen und vereinigen wir Musik und Physik, Architektur und Mathematik in unserer einzigartigen Kunst des Orgelbaus.

Tradition bewahren und gleichzeitig in die Zukunft blicken heißt für uns, die seit Jahrhunderten bekannte Klangwelt immer wieder neu zu definieren und die in unserer Familie weitergereichte Liebe zum Handwerk beizubehalten.

Erfahren Sie mehr über unsere Firmengeschichte >
Familie & Mitarbeiter

Matthias Schuke, Inhaber und Geschäftsführer der Firma, beschäftigt 24 hochqualifizierte Mitarbeiter, darunter Orgelbauer und auch Diplom-Physiker. Das traditionsreiche Unternehmen Schuke ist bereits seit dem Jahr 1894 im Familienbesitz.

Manufaktur

Wir bauen soviel wie möglich selbst, um die Wünsche unserer Kunden zu verwirklichen und die handwerkliche Kunst des Orgelbaus weiterzuentwickeln. Der Neubaubereich ist durch eine solide und handwerkliche Fertigung gekennzeichnet.

Karriere

Sie würden gerne in einem renommierten, international tätigen Orgelbaubetrieb arbeiten? Dann sind Sie hier genau richtig. Dieser Beruf erfordert ein wenig mehr Idealismus als andere Tätigkeiten, er hält aber auch besondere Erfolgserlebnisse bereit.

KÜNSTLER & EVENTS


Erfahren Sie mehr >

Jährlich findet eine große Anzahl an Konzerten auf den Schuke-Orgeln statt.

Prägend für diese Events sind die Künstler, welche unseren Orgeln einen schönen Klang verleihen.

Wir sind stolz darauf, dass Künstler, wie beispielsweise Barry Jordan , die Schuke-Orgeln nutzen. Barry Jordan ist ein deutscher Kirchenmusiker südafrikanischer Abstammung, der seit 1994 als Kirchenmusiker an den Magdeburger Dom berufen wurde.

Seit 2008 steht im Magdeburger Dom eine unserer wertvollen Orgeln und dient zur musikalischen Entfaltung des Künstlers.

Informieren Sie sich über kommende Events >

Bauprinzip & Klangkonzept